Aktuelles Genossenschaftskapital Ziel

500'000.–

Das Sportzentrum Allmeind

Im Gebiet «Allmeind», nördlich der Grotzenmühle beim neuen Werkhof, soll ein Sportzentrum mit Kunstrasen-Fussball­platz, einer Dreifach­turnhalle und einem Eisfeld mit Wettkampf-Dimensionen entstehen. Alle lokalen Sport­vereine und der Schulsport sollen von der neuen Infra­struktur profitieren.

Trägerschaft des Sport­zentrums ist eine Genossen­schaft.

Aufruf an alle Binzner!

Am 23. November, an der Genossengemeinde Dorf-Binzen, geht das Projekt "Sportzentrum Allmeind" in die nächste Runde: Ab 20 Uhr wird im Gemeindesaal über den Baurechtsvertrag zwischen der Genossame Dorf-Binzen (Landbesitzer) und der Genossenschaft Sportzentrum Allmeind abgestimmt. Daher der Aufruf an alle stimmberechtigten Binzner: Nehmt doch bitte teil und stimmt für das Vorhaben des Sportzentrums.
weiterlesen ...

50 Prozent des Genossenschaftskapitals gesammelt

Anfang dieser Woche war es so weit: Das Genossenschaftskapital des Sportzentrums Allmeind überschritt die magische Grenze von 250'000 Franken. Ziel ist weiterhin die Sammlung einer halben Million Franken, um der Einsiedler Bevölkerung ein abstimmungsreifes Projekt vorzustellen.
weiterlesen ...
Alle News anzeigen